ACT Dauborn

Archive for November, 2014

Die Saison 2014 ist nun vorbei. Wieder einmal hat unsere Veranstaltung den Preis der 2. besten Veranstaltung gewonnen.Trotz des Platzregens am Freitagnachmittag und das dadurch entstandene Chaos haben wir es durch unsere sachliche Einschätzung und die dafür benötigte Entschlusskraft zu einem super Rennwochenende geschafft. Die Strecke wurde hervorragend hergerichtete und auch die Streckenpflege während der Veranstaltung sorgte dafür, dass bis zum letzen Rennen optimale Bedingungen herrschten. Die Staubentwicklung wurde wie immer durch die Helfer vom Harvesterhof und Farmservice Wagner unterdrückt. Wir haben sehr viel positive Rückmeldung von allen Seiten bekommen. Ich denke das war eine der besten Veranstaltungen die wir je abgeliefert haben. Dafür DANKE an ALLE die daran beteiligt waren für den perfekten und reibungslosen Ablauf. Wir sind schon ein geiler Verein :-)

Na wenn das kein geiles Wochenende war… !!!

Trotz der wochenlangen Vorbereitungen, trotz Chaos, trotz tonnenweise verlorener Nerven und und und… egal !!! Jungs, ihr seid einfach der Hammer und auch wenn man sich immer mal wieder über den ein oder anderen ärgert… für solche Wochenenden, mit soviel Spass und mit solchen Momenten wie auf der Siegerehrung am Samstag in Freienohl mit den vielen Pokalen für:

20141108_225118

  • 2.beste Veranstaltung (1.Gleidorf,  3.Vellern) des DRCV 2014
  • Meister Kl. 1 und Endlaufmeister Serientourenwagen Hannes Jirasek
  • 6. Platz kl.1  Jörn und Heinz Kruse
  • 5.Platz  Kl.11 Jugendklasse ab 14 Jahre  Julien Engel
  • Vizemeister Kl. 4 und 3. Platz Endlauf Spezial & Supertourenwagen Phillipp Raiser
  • 6. Platz kl.14  Junior Buggy  Leon Schäl
  • Vizemeister Langstrecke Thomas Triesch, 4 . Platz Mirco Crecelius, 8.Platz Nils Hofmann (Lefti-Racing)

… auch wenn man sich manchmal fragt ob die ganze Plagerei und Arbeit überhaupt Sinn macht… wenn einem die Knochen nach einem Arbeitseinsatz manchmal mehr brummen als nach einem Rennen… für solche Augenblicke lohnt es sich dann doch wieder!!! Das macht doch auch „unseren Verein“ aus oder nicht !!! Und so was gibt’s nicht oft… darauf könnt ihr echt stolz sein!!!

… das Leben ist eben kein Ponyhof und euer Hobby sowieso nicht!!!

DANKE an unseren „Schlepperdienst“ fürs stundenlange Radlader, Bagger un was weiß ich nicht alles fahren… Ihr seid einfach Top !!

DANKE an den der alles kann,macht,auf den Punkt bringt und in seiner Art doch so bescheiden,nicht abgehoben und völlig auf dem Boden geblieben ist

DANKE an alle „Frauen“ für Anmeldung, Verpflegung, Kasse und und und…,

DANKE an Kassierer Axel für seine Nervenstärke am Einlass,

DANKE überhaupt an alle Streckenposten und wir hoffen ihr kommt nächstes Jahr wieder !

Und DANKE DANKE DANKE an alle unsere Sponsoren … ohne euch wäre das ja alles nicht wirklich möglich… ach so… ihr werdet uns natürlich nicht los, wir kommen wieder und bleiben in Kontakt !!!