ACT Dauborn

Auto Cross Jugend beim Trainigswochenende

Am vergangenen Wochenende traf sich die Auto Cross Jugend zum gemeinsamen Training auf dem Daubornring.

Nach der langen Pause waren die Kids hoch motiviert, ihre Boliden über die Strecke zu bewegen.

So waren die Geschwister Ben und Amy Hoffmann mit ihrem neuen Rover zur Jungfernfahrt angereist.

Außerdem ging die Kartgruppe um Jugendwart Frank Pfeiffer an den Start. Theo Rühl, Julian und Manuel Harder, Niklas Krämer, Luca und Lenya Kiepe sammelten weitere Erfahrung auf ihrem Cross Kart und mit dem Ford Ka, der ihnen Anfang des Jahres als Übungsauto geschenkt worden war.

Bei staubigen und, nach kurzem Schauer leicht rutschigen Pistenverhältnissen, zeigten die Jugendlichen ihren Eltern, die (natürlich mit Abstand) begeistert am Streckenrand standen, einmal mehr, dass sie echte Dauborner ACT- Jungs und -Mädes sind: mit Benzin im Blut!

 

Ein weiterer Grund zur Freude war ein Check von Getränke Herzberg in Merenberg. Das Auto Cross Team hatte ihn bei einer Challenge gewonnen und kurzer Hand beschlossen, der Jugendarbeit damit unter die Arme zu greifen. Vielen Dank!

IMG_2490

IMG-20200817-WA0000

IMG_2707