ACT Dauborn

Erfolgreiche Absolventen

Der nächste Schritt für eine erfolgreiche Crosser-Laufbahn ist getan.Schon im Frühjahr absolvierten die Jugendlichen des Auto Cross Team Dauborn den theoretischen Teil ihrer Jugend-Fahrerlizenz.Coronabedingt wurden den Teilnehmern in einem Onlineseminar alle wichtigen Kenntnisse vermittelt, die sie beim Antritt bei einer Auto Cross Veranstaltung des Deutschen oder Westdeutschen Auto Cross Verbandes wissen müssen. Dabei ging es sowohl um das technische Reglement und die Flaggenkunde, als auch um die Wichtigkeit geeigneter Schutzmaßnahmen für den Fahrer/die Fahrerin.Im Juli war dann endlich Gelegenheit, in Präsenz den praktischen Lehrgangsteil durchzuführen.Die Prüfer begutachteten den sicheren Umgang mit dem Cross Fahrzeug sowie die Umsetzung der theoretisch erlernten Reglementarien.Stolz kann der ACT Dauborn berichten, dass alle Teilnehmer den Lugendlehrgang mit Bravour gemeistert haben.Mit anerkennende Worten überreichte Seminarleiter Manuel Friedewald die Lizenzen.Nun freuen sich alle darauf, dass voraussichtlich im nordrheinwestfälischen Vellern der erste Lauf zur Deutschen DRCV Meisterschaft stattfinden wird – mit von der Partie natürlich das Kart- und das Jugend- Team aus Dauborn.

20210710_165055 (2)

Unsere stolzen Absolventen des Jugenlehrganges: v.l. Ben Hoffmann, Niklas Krämer, Luca Kiepe, Theo Rühl, Lenya Kiepe
Nicht auf dem Bild, aber dennoch erfolgreich bestanden haben Julian und Manuel Hard