ACT Dauborn

Neuzugang beim ACT

Seit Jahren ist das Dauborner Auto Cross Team bekannt für sein Engagement in Sachen Jugendarbeit. Eine Menge Kids wurden und werden, wie aktuell Ben Köppel und Amadeus Hübsch, begleitet, wenn sie in ihren seriennahen Tourenwagen erste Rennluft schnuppern.

Nun widmet sich der Verein einem neuen Projekt: ein gebrauchtes Crosskart wurde angeschaftt, mit dem Jungen und Mädchen bereits ab 11 Jahren an den Auto Cross Rennen teilnehmen dürfen.

Am vergangenen Samstag traf sich das neue Junior Team um Jugendwart Frank Pfeiffer zum ersten schrauben. Tatkräftig half der Cross- Nachwuchs beim Zerlegen ihres neuen Boliden. Nach technischer Optimierung und frischer ACT- Lackierung können dann in wenigen Wochen die ersten Testfahrten beginnen.

Für weiteres Equipment, Ersatzteile und Co. freuen sich unsere Junioren über Unterstützung.
Interessierte Sponsoren können sich jederzeit an den ACT Dauborn oder Jugendwart wenden.

Zu sehen ist das Cross Kart dann bei unserem Heimrennen am 18. und 19. Mai auf dem Daubornring.

IMG_1225

Gruppenfoto v.l. : Lenya Kiepe, Luca Kiepe, Julian Harder, Niklas Krämer, Frank Pfeiffer (es fehlen Manuel Harder, Vinzent Haase)